Logo
Aktuell Polizeimeldung

Seniorin verliert in Bad Urach Kontrolle über ihr Auto und verletzt sich

Ein Krankenwagen im Einsatz
Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

BAD URACH. Auf eine medizinische Ursache dürfte der Verkehrsunfall zurückzuführen sein, der sich am Dienstagvormittag auf der Immanuel-Kant-Straße ereignet hat, berichtet die Reutlinger Polizei. Gegen neun Uhr war dort demnach eine 75-Jährige mit einem Fiat Punto in Richtung Stadtmitte unterwegs und verlor dabei die Kontrolle über den Kleinwagen. Dieser stieß in der Folge mit einem geparkten Renault zusammen. Beim Aufprall zog sich die Seniorin Verletzungen zu, weshalb sie vom Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Blechschaden beträgt insgesamt schätzungsweise 6.500 Euro. Von einem Abschleppunternehmen wurde der nicht mehr fahrtaugliche Punto abgeschleppt. (pol)