Logo
Aktuell Polizeimeldung

Senior prallt in Betzingen mit Auto gegen geparktes Fahrzeug

Ein Warndreieck steht auf einer Straße
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug »Unfall« steht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug »Unfall« steht auf einer Straße.
Foto: Patrick Seeger

REUTLINGEN-BETZINGEN. Vermutlich aufgrund einer medizinischen Ursache ist es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall in der Villastraße in Reutlingen-Betzingen gekommen. Kurz nach 16 Uhr stieß laut Polizei ein 73-Jähriger mit seinem BMW gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Mercedes. Dessen Besitzer bekam den Unfall mit und leistete bis zum Eintreffen des Notarztes Erste Hilfe bei dem Verunglückten. Der Senior wurde im Anschluss in eine Klinik eingeliefert. Sein Wagen musste abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt rund 12.000 Euro. (pol)