Logo
Aktuell Polizeimeldung

Schwerer Unfall hinter Gomaringen: Fahrer wird aus dem Auto geschleudert

Eine schwerverletzte Person und Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich am Freitagabend auf derL384 zwischen Gomaringen und Ohmenhausen ereignet hat.

Rettungswagen
Foto: dpa
Foto: dpa

GOMARINGEN. Ein 28-jähriger Lenker eines VW fuhr kurz nach 21.00 Uhr mit seinem VW in Richtung Ohmenhausen. Hier kam er aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern und im Anschluss nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge überschlug sich der PKW und der Fahrer wurde durch eine geborstene Scheibe aus dem Fahrzeug geschleudert. Er wurde vom Rettungsdienst schwerverletzt in eine Klinik verbracht. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (pol)