Logo
Aktuell Polizeimeldung

Schon wieder Einbrecher in zwei Reutlinger Kindergärten

Einbrecher am Werk (gestellte Szene)
Einbrecher am Werk (gestellte Szene) Foto: dpa
Einbrecher am Werk (gestellte Szene)
Foto: dpa

REUTLINGEN. Innerhalb weniger Tage ist erneut in zwei Reutlinger Kindergärten eingebrochen worden. In der Nacht zum Dienstag verschaffte sich ein Krimineller Zutritt zu den Betreuungseinrichtungen in der Planie bzw. der Friedrich-Ebert-Straße. In den Gebäuden durchwühlte er mehrere Schränke, die er teilweise ebenfalls gewaltsam öffnete. Mit etwas Bargeld machte sich der Täter schließlich aus dem Staub. Der von ihm angerichtete Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Beide Taten hatten Zeugen am Dienstagmorgen, gegen 6.45 Uhr, entdeckt. Erst über das vergangene Wochenende waren zwei Kindergärten in der Weingärtnerstraße und in der Urbanstraße von einem Einbrecher heimgesucht worden. (pol)