Logo
Aktuell Polizeimeldung

Reifenstecher treibt im Stadtteil Römerschanze sein Unwesen

Nach einem unbekannten Reifenstecher, der am vergangenen Wochenende im Stadtteil Römerschanze sein Unwesen getrieben hat, fahndet das Polizeirevier Reutlingen.

Foto: dpa
Foto: dpa

REUTLINGEN. Im Laufe des Sonntags entdeckten Anwohner in der Sonnenstraße und der Ludwig-Pfau-Straße insgesamt sechs Fahrzeuge, an denen ein Unbekannter einen oder mehrere Reifen zerstochen hatte. In der Mehrzahl der Fälle dürfte die Tatzeit in der Nacht zum Sonntag liegen. Der Gesamtschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 07121/942-3333 entgegen genommen. (pol)