Logo
Aktuell Polizeimeldung

Polizei nimmt zwei Ladendiebe in Gomaringen fest

Eine dritte Täterin ist noch auf der Flucht. Sie haben Schuhe und Sportbekleidung gestohlen.

Sicher ist sicher, bei den aktuellen Rekord-Temperaturen sind die Schutzwesten der Polizei aber eine schweißtreibende Angelegenh
FOTO: DPA Foto: dpa
FOTO: DPA
Foto: dpa

GOMARINGEN. Die Polizei hat zwei Ladendiebe in Gomaringen festgenommen, einer weiterer ist noch auf der Flucht. Die drei Personen, zwei Männer und eine ältere Frau, wurden am Freitagmittag gegen 14.30 Uhr dabei beobachtet, wie sie Schuhe und Sportkleidung entwendeten. Als sie vom Personal darauf angesprochen wurden, flüchteten sie mit dem Diebesgut aus dem Markt. Ein 38-Jähriger konnte dabei gestellt werden. Dieser zog daraufhin ein Messer und machte eine Sichelbewegung in Richtung des Körpers eines Bediensteten.

Bei der weiteren Flucht stürzte der 38-Jährige und konnte daraufhin bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Bei den weiteren Ermittlungen konnte auch der geflüchtete gleichaltrige Mittäter identifiziert und vorläufig festgenommen werden. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischem Diebstahl eingeleitet. Die Ermittlungen nach der Mittäterin dauern noch an. (pol)