Logo
Aktuell Blaulicht

Neunjähriger fährt in Metzingen mit seinem Kinderfahrrad in ein Auto

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

METZINGEN. Ein neunjähriges Kind hat beim Zusammenstoß mit einem Pkw am Dienstagabend leichte Verletzungen erlitten. Kurz nach 19.30 Uhr fuhr ein 19-jähriger VW-Lenker den verkehrsberuhigten Bereich der Hindenburgstraße in Richtung Küferstraße entlang. Aus dieser kam der Junge auf seinem Kinderfahrrad um ein Gebäudeeck gefahren und kollidierte mit der Front des bereits abbremsenden Pkw.

Der Neunjährige kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde vor Ort vom Rettungsdienst ambulant behandelt. (pol)