Logo
Aktuell Polizeimeldung

Nach Kollision in Dettingen gegen Gartenmauer geprallt

Am Mittwoch sind bei einem Verkehrsunfall in Dettingen zwei Personen verletzt worden.

Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild

DETTINGEN. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen fuhr ein 84-Jähriger  mit seiner A-Klasse die Straße »Am Hammerweg« in Richtung Ortsmitte. Als er an einem ordnungsgemäß geparkten Pkw vorbeifahren wollte, übersah er einen entgegenkommenden Ford Fiesta eines 71-Jährigen aus Frickenhausen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei die A-Klasse noch gegen eine angrenzende Gartenmauer prallte. Der nicht angegurtete 84-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden. Der 71-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung ebenfalls in eine Klinik gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt ca. 5.000 Euro. Sie mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. (pol)