Logo
Aktuell Polizeimeldung

Motorrollerfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Ein Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Rollerfahrer hat sich am Freitagnachmittag an der Bauhauskreuzung in Reutlingen ereignet.

Rettungswagen
Foto: dpa
Foto: dpa

REUTLINGEN. Ein 55-jähriger Rollerfahrer befuhr gegen 15 Uhr die Heppstraße in Richtung Bantlinstraße. Als er nach links in diese abbiegen wollte, wurde der Rollerfahrer von einem hinter ihm fahrenden 73-jährigen Fahrer eines Skodas verbotswidrig überholt. Durch die hieraus resultierende Kollision kam der Rollerfahrer zu Sturz und zog sich leichte Verletzungen zu. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 3.500 Euro. Das Polizeirevier Reutlingen hat die Ermittlungen aufgenommen. (pol)