Logo
Aktuell Polizeimeldung

Motorradfahrer in Reutlinger Industriegebiet West von Auto angefahren

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Schmidt/dpa
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.
Foto: Schmidt/dpa

REUTLINGEN-BETZINGEN. Ein 47-jähriger Autofahrer hat am Dienstagmittag einen Verkehrsunfall mit einem Biker im Industriegebiet »Mark West« in Reutlingen-Betzingen verursacht, teilte die Polizei mit. Der Mann fuhr gegen 13.15 Uhr mit seinem Ford Focus von einem Firmenparkplatz nach links in die Markwiesenstraße ein und kollidierte hierbei mit einem aus dieser Richtung kommenden, 37 Jahren alten Motorradfahrer. Der Biker stürzte daraufhin von seiner Kawasaki und verletzte sich wie bislang bekannt ist leicht. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge, an denen Sachschaden von insgesamt zirka 10.000 Euro entstanden war, waren nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. (pol)