Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mit offener Tür Pkw gerammt und weggefahren

Am Freitag, 01.06.2018, um 19.50 Uhr, kam es auf dem Parkplatz eines Burgerrestaurantes, in der Poststraße in Tübingen, zu einem Unfall mit anschließender Unfallflucht.

Blaulicht der Polizei
Blaulicht der Polizei. Foto: dpa
Blaulicht der Polizei.
Foto: dpa

TÜBINGEN. Durch Unachtsamkeit eines 63-jährigen Beifahrers, wurde die hintere Tür auf der Beifahrerseite am Pkw Opel, welcher von einer 62-jährigen Frau gelenkt wurde, nicht richtig geschlossen und öffnete sich beim Losfahren des Pkw. Hierbei wurde ein ordnungsgemäß geparkter Pkw BMW beschädigt. Zeugen, welche dies beobachteten, machten die Opel-Lenkerin durch Hupen darauf aufmerksam. Die Verursacherin hielt kurz an, der Beifahrer stieg aus und verschloss die Tür ordnungsgemäß und die Fahrt wurde anschließend fortgesetzt, ohne dass sich Fahrerin oder Beifahrer um den Schaden kümmerten. Fahrzeuglenkerin und Beifahrer konnten an der Halteranschrift ermittelt werden. Am geparkten Pkw BMW entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3000 Euro, am Pkw Opel von ca. 1000 Euro. (pol)