Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mit drei Promille auf dem Pedelec durch Metzingen

Mehr als deutlich alkoholisiert und mit einem Pedelec unterwegs gewesen ist ein 53-Jähriger in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen Mitternacht.

Foto: dpa
Foto: dpa

METZINGEN. Mehrere Zeugen fanden den Pedelec-Fahrer in der Straße »Im Wasser« auf seinem Gefährt verletzt liegend und verständigten den Rettungsdienst. Der mit knapp drei Promille alkoholisierte Mann gab zunächst an, dass ihm zwei Radfahrer entgegengekommen wären und er deshalb gestürzt sei. Er verstrickte sich aber während der Sachverhaltsabklärung immer mehr in Widersprüche, weshalb die Angaben unglaubwürdig erschienen. Der Verletzte wurde mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht, wo er auch eine Blutentnahme über sich ergehen lassen musste. (pol)