Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mercedes kollidiert auf der B 28 mit Lastwagen

Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen ist es am Mittwochnachmittag nach einem Verkehrsunfall auf der B 28 und in Dettingen gekommen.

Foto: dpa
Foto: dpa

DETTINGEN. Auf Höhe der Anschlussstelle Dettingen Ost kam ein 69-jähriger Lenker einer Mercedes E-Klasse vermutlich aufgrund Übermüdung auf die Gegenspur. Dort stieß sein Wagen gegen 15.40 Uhr mit dem Lkw eines 39-Jährigen zusammen. Der Autofahrer und seine 70 Jahre alte Beifahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu. Sie benötigten jedoch keinen Rettungsdienst. Da Betriebsstoffe ausgelaufen waren, kam die Straßenmeisterei Eningen zur Fahrbahnreinigung vor Ort. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen wird auf 25.000 Euro geschätzt. Sie mussten abgeschleppt werden. (pol)