Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mann beschädigt mutwillig ein geparktes Auto

Polizei
Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

PFULLINGEN. Seine Zerstörungswut hat ein bislang unbekannter Vandale am frühen Samstagmorgen, gegen 02.50 Uhr, an einem geparkten Pkw in der Schulstraße ausgelassen. Der Täter schlug offenbar mit einer Eisenstange oder ähnlichem ringsum auf den neuwertigen Mitsubishi Space Star ein. Hierbei wurden die Front- und mehrere Seitenscheiben beschädigt, beide Außenspiegel abgeschlagen sowie Karosserieteile eingedellt. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 20.000 Euro beziffert. Von einem Zeugen wurde beobachtet, wie eine männliche, circa 25 Jahre alte, Person mit schlanker Statur und kurzen schwarzen Haaren, welche eine schwarze Jacke und Jeans trug, von der Tatörtlichkeit über die Kaiserstraße stadtauswärts wegrannte. Weitere Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Pfullingen unter der Telefonnummer 07121 / 99180 zu melden. (pol)