Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mössingen: Stark alkoholisiert auf Mitbewohner losgegangen

Noch unklar sind die Hintergründe eines Streits, zu dem es am Samstagabend um 22.10 Uhr in der Mössinger Friedrich-List-Straße gekommen ist.

Polizeifahrzeuge
Polizeifahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv
Polizeifahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

MÖSSINGEN. Dort war es unter mehreren Bewohnern polnischer Herkunft zur Auseinandersetzung gekommen, bei welchem wohl auch zwei Beteiligte mit Küchenmesser andere Bewohner bedrohten. Im Verlauf der Auseinandersetzung zog sich ein Beteiligter eine Kopfplatzwunde zu, welche durch den Rettungsdienst versorgt wurde. Sämtliche Beteiligte standen stark unter Alkoholeinwirkung, einer davon wurde mit einem Alkoholwert von über 3,5 Promille in Gewahrsam genommen und musste seinen Rausch in einer Zelle des Polizeireviers Tübingen ausschlafen. (pol)