Logo
Aktuell Polizeimeldung

Leichtverletzter bei Unfall auf der Alteburgstraße

Leichte Verletzungen hat ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag erlitten.

Warnung vor einem Unfall.
Warnung vor einem Unfall. Foto: dpa
Warnung vor einem Unfall.
Foto: dpa

REUTLINGEN. Ein 29-Jähriger wollte mit seinem VW Golf um 15.30 Uhr von einem Hofraum aus nach links auf die Alteburgstraße einfahren. Ein auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Stadtmitte fahrender Pkw-Lenker hielt an, um das Einfahren zu ermöglichen. Beim Abbiegen kam es zur Kollision mit dem VW Polo eines 26-Jährigen, der auf dem Linksabbiegestreifen an den rechts wartenden Fahrzeugen vorbeifuhr. Trotz einer Vollbremsung und einer Bremsspur von über zehn Metern stießen die Pkw so heftig zusammen, dass sich der Unfallverursacher verletzte. Er musste mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht werden. An den nicht mehr fahrbereiten Autos entstand ein Schaden in Höhe von zirka 5.000 Euro. (pol)