Logo
Aktuell Polizeimeldung

Lastwagen macht sich in Dettingen selbstständig: 20000 Euro Sachschaden

Fünf beschädigte Autos und ein Sachschaden, der auf mindestens20.000 Euro geschätzt wird, sind das Ergebnis einer kurzen Unachtsamkeit eines Lkw-Fahrers.

Polizeiwagen
Polizei im Einsatz. Foto: dpa
Polizei im Einsatz.
Foto: dpa

DETTINGEN. Der 55-Jährige parkte seinen Sattelzug gegen acht Uhr in der Straße Im Schwöllbogen und stieg aus.

Hierbei vergaß er jedoch, das Fahrzeug gegen ein Wegrollen zu sichern. Der Lkw setzte sich selbständig in Bewegung und stieß gegen ein dahinter geparktes Fahrzeug. Dieses geriet auch ins Rollen und schob noch vier weitere Pkw aufeinander, die hinter diesem geparkt waren. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (pol)