Logo
Aktuell Polizeimeldung

Kurz auf der Metzinger Nordtangente nicht aufgepasst

Eine kurze Unachtsamkeit hat am Mittwochabend zu einem Auffahrunfall auf der Nordtangente geführt.

Warnung vor einem Unfall.
Warnung vor einem Unfall. Foto: dpa
Warnung vor einem Unfall.
Foto: dpa

METZINGEN. Ein 21-Jähriger war kurz nach 18 Uhr mit seinem Mercedes auf der Nordtangente in Richtung Grafenberg unterwegs. Zu spät erkannte er, dass ein vor ihm fahrender Audi-Lenker kurz vor der Einmündung der Max-Planck-Straße verkehrsbedingt abbremste und konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren. Er krachte mit seinem Wagen ins Heck des Audi. Dessen 23-jähriger Fahrer sowie ein 25-jähriger Mitfahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. Sie wurden vom Rettungsdienst zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf etwa 8.000 Euro. (pol)