Logo
Aktuell Polizeimeldung

Junge Fahrerin überschlägt sich mit Kleinwagen auf dem Weg nach Engstingen

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

LICHTENSTEIN. Mit nach derzeitigen Erkenntnissen leichten Verletzungen musste eine 20-Jährige nach einem Verkehrsunfall am Dienstagabend vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die junge Frau war gegen 20.40 Uhr mit ihrem VW Fox auf der L

230 von Sonnenbühl-Genkingen in Richtung Engstingen unterwegs. Auf Höhe des Parkplatzes Aufberg kam sie den polizeilichen Ermittlungen zufolge aufgrund eines Fahrfehlers auf der glatten Fahrbahn nach rechts von der Straße ab.

Anschließend überschlug sich ihr Wagen an der Straßenböschung und blieb auf dem Dach liegen. An dem VW entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der mit etwa 5.000 Euro beziffert wird. Er wurde nachfolgend von einem Abschleppdienst geborgen. (pol)