Logo
Aktuell Polizeimeldung

Jugendlicher Mountainbiker in Metzingen verletzt

Kopfverletzungen hat sich ein jugendlicher Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen zugezogen.

Foto: dpa
Foto: dpa

METZINGEN. Der 16-Jährige befuhr mit seinem Mountainbike gegen 8.50 Uhr den Rad-/Fußweg neben der Noyon-Allee in Richtung Nürtinger Straße. Etwa auf Höhe des Durchgangs zur Herbststraße bremste der Schüler im dortigen Baustellenbereich auf einer Metallplatte ab. Hierbei kam er zu Fall und prallte mit dem Kopf gegen ein Verkehrszeichen. Der 16-Jährige hatte keinen Fahrradhelm getragen. Er musste vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. (dpa)