Logo
Aktuell Polizeimeldung

Heftiger Auffahrunfall vor Münsingen

Ein heftiger Auffahrunfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der B 465 ereignet.

Blaulicht
Foto: dpa
Foto: dpa

MÜNSINGEN. Ein 37-Jähriger war mit seinem Mercedes um 16.20 Uhr auf der Bundesstraße von Seeburg herkommend in Richtung Münsingen unterwegs. Da er nach rechts zu einem landwirtschaftlichen Hof abbiegen wollte, verringerte der Fahrer seine Geschwindigkeit. Eine nachfolgende, 26-jährige Lenkerin eines VW Polo bemerkte dies zu spät und krachte ins Heck der C-Klasse. Der Aufprall war so heftig, dass der Mercedes in die Zufahrt des Hofes geschleudert wurde. Ersten Erkenntnissen nach blieben die Fahrzeug-Insassen unverletzt. Der Schaden beträgt rund 7.500 Euro. Das Auto der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden. (pol)