Logo
Aktuell Polizeimeldung

Fußgängerinnen in Mittelstadt von Auto angefahren

Eine kurze Unachtsamkeit eines Autofahrers hat am Montagabend zu einem Verkehrsunfall in Mittelstadt geführt, bei dem zwei Fußgängerinnen leicht verletzt worden sind.

Rettungswagen im Einsatz
Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Nicolas Armer/Archiv
Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Nicolas Armer/Archiv

MITTELSTADT. Ein 18-jähriger Chevrolet-Fahrer war gegen 20.30 Uhr auf der Straße Am Wieslenbach unterwegs. An der Kreuzung zur Wieslenstraße bog er nach links in Richtung Riedericher Straße ab. Dabei übersah er zwei 46 und 14 Jahre alte Fußgängerinnen, welche die Fahrbahn überquerten. Der Pkw erfasste beide Passantinnen, worauf sie stürzten. Mit leichten Verletzungen wurden sie vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. (pol)