Logo
Aktuell Polizeimeldung

Fahrradfahrer schwerverletzt - Ursache unklar

Die Verkehrspolizei Tübingen ermittelt wegen einem Unfall eines Fahrradfahrers, welcher sich am Samstagabend gegen 19.15 Uhr im Kelterweg ereignet hat.

Ein Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Lukas Schulze/Archiv
Ein Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Lukas Schulze/Archiv
Ein Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Lukas Schulze/Archiv

TÜBINGEN. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 21-jährige Tübinger mit seinem Fahrrad den stark abschüssigen Kelterweg in Richtung Sudhaus und kam aufgrund einer noch ungeklärten Ursache zu Fall. Wanderer fanden den jungen Mann schwerverletzt und mit gebrochenem Fahrradhelm auf der Straße liegend. Er wurde durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden von 50 Euro. (pol)