Logo
Aktuell Polizeimeldung

Exhibitionist entblößt sich in Tübingen vor einer 15-Jährigen

Nach einem etwa 30 Jahre alten dunkelhäutigen Mann fahndet das Polizeirevier Tübingen, nachdem sich dieser am Dienstagvormittag in der Hechinger Straße vor einer 15-Jährigen entblößt haben soll.

Polizisten
Foto: dpa
Foto: dpa

TÜBINGEN. Das Mädchen hielt sich kurz nach elf Uhr an der Bushaltestelle in Höhe der Bankfiliale auf, als sie den Mann erkannte, der dort in einem Garten stand, zu ihr herüberschaute und onanierte. Der Vorfall wurde erst geraume Zeit später der Polizei angezeigt, sodass die daraufhin eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen erfolglos verliefen. Der Mann soll von normaler Statur gewesen sein und hatte sehr kurz rasierte Haare oder eine Glatze. Er war mit einer roten Regenjacke bekleidet.

Hinweise bitte an das Polizeirevier Tübingen, Telefon 07071/972-8660. (pol)