Logo
Aktuell Polizeimeldung

Eis schmeckt nicht - und sorgt für hitzige Debatte in Esslingen

Speiseeis
Eisverkäufer haben vermutlich bei den hohen Temperaturen Hochkonjunktur. Foto: Patrick Seeger/dpa
Eisverkäufer haben vermutlich bei den hohen Temperaturen Hochkonjunktur. Foto: Patrick Seeger/dpa

ESSLINGEN. Ein auswärtiges Ehepaar suchte in der nachmittäglichen Hitze eine Eisdiele in der Esslingen Innenstadt auf und bestellte sich einen Eisbecher. Sofort nach dem Verzehr des ersten Löffels, waren die beiden mit dem Geschmacks und der Konsistenz des Eis' nicht einverstanden, teilt die Polizei mit. Die beiden wollten den Becher gleich wieder zurückgeben.

Hieraus entwickelte sich eine längere und hitzige Diskussion über den zu zahlenden Betrag mit dem Inhaber der Eisdiele, so die Polizei weiter. Eine zufällig vorbeifahrende Streife wurde von den Streitparteien angehalten. Die Polizeibeamten konnten durch ein Gespräch den Streit schlichten, was die aufgeheizte Stimmung schnell wieder abkühlen ließ. Die beiden Parteien haben daraufhin eine einvernehmliche Lösung gefunden, diese sei der Polizei allerdings nicht bekannt, heißt es.