Logo
Aktuell Feuer

Einsatz für die Feuerwehr: Brand auf dem Betz-Areal in Reutlingen

Brand auf dem Betz-Areal in Reutlingen
Die Feuerwehr war heute auf dem Betz-Areal in Reutlingen im Einsatz. Foto: Markus Niethammer
Die Feuerwehr war heute auf dem Betz-Areal in Reutlingen im Einsatz.
Foto: Markus Niethammer

REUTLINGEN. Die Feuerwehr wurde heute um kurz nach 16 Uhr aufs Betz-Areal in die Max-Planck-Straße zu einem Brand gerufen, der in einem alten Haus ausgebrochen war. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte loderten bereits die Flammen aus dem Dachstuhl. Die Feuerwehr brach die Türen auf, um sich Zutritt zu verschaffen und sich zu vergewissern, dass sich keine Personen im Gebäude aufhalten. Es stellte sich heraus, dass das tatsächlich nicht der Fall war. Das Feuer konnte relativ rasch gelöscht werden. Allerdings dauerten die Nachlöscharbeiten mehrere Stunden. Vor Ort waren zwei Löschzüge der Feuerwehr mit etwa 30 Einsatzkräften, die Polizei sowie das DRK. (GEA)

Der Brand war recht schnell gelöscht, die Nachlöscharbeiten dauerten aber eine ganze Weile. Foto: Markus Niethammer
Der Brand war recht schnell gelöscht, die Nachlöscharbeiten dauerten aber eine ganze Weile.
Foto: Markus Niethammer