Logo
Aktuell Polizeimeldung

Ein Schwerverletzter nach Crash im Gewerbepark Haid

Am Samstagnachmittag kurz vor 16.00 Uhr ist es im Gewerbepark Haid zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Mensch schwer verletzt wurde.

Foto: dpa
Foto: dpa

ENGSTINGEN. Ein 44-jähriger Fiat-Lenker übersah beim Linksabbiegen von der Dietrich-Bonhoeffer-Straße in die Eberhard-Finckh-Straße einen entgegenkommenden 81-jährigen Opel- Fahrer, sodass es zu Kollision der beiden Fahrzeuge kam.

Aufgrund des wuchtigen Aufpralls wurde der Opel in den Zaun eines angrenzenden Firmengrundstücks geschleudert. Der Opel-Fahrer verletze sich hierbei schwer und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik verbracht. An den beiden Fahrzeugen und dem Zaun entstand Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (pol)