Logo
Aktuell Polizeimeldung

Drei Promille in Lichtenstein: Polizei zieht 46-jährige Autofahrerin aus dem Verkehr

Foto: Uli Deck/Archiv
Alkoholtest (Symbolbild) Foto: Uli Deck/Archiv
Alkoholtest (Symbolbild)
Foto: Uli Deck/Archiv

LICHTENSTEIN. Erheblich zu tief ins Glas geschaut hatte eine Autofahrerin am Mittwochmittag. Die 46-Jährige gegen 12.15 Uhr mit einem VW Golf vom Lichtensteiner Teilort Ohnastetten in Richtung Ortsteil Holzelfingen unterwegs. In einer Rechtskurve kam sie von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Leitpfosten. Anschließend fuhr sie bis zu einem nahegelegenen Wanderparkplatz weiter. Einem aufmerksamen Zeugen war die unsichere Fahrweise der Frau aufgefallen und hatte die Polizei verständigt. Ein Alkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von knapp drei Promille. Nach einer Blutentnahme musste die Fahrerin ihren Führerschein abgeben. (pol/GEA)