Logo
Aktuell Polizeimeldung

Betrunkener Autofahrer prallt in Pfullingen gegen Baum

Unfall
Der Schriftzug »Unfall« leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Puchner/dpa
Der Schriftzug »Unfall« leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Foto: Puchner/dpa

PFULLINGEN. Glücklicherweise unverletzt ist ein 28-jähriger Audi-Fahrer nach einem Unfall in Pfullingen am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr geblieben, wie die Polizei mitteilte. Der stark alkoholisierte Autofahrer befuhr die Klosterstraße in Richtung Stadtmitte und wollte nach rechts in die Sandwiesenstraße abbiegen. Dort prallte er gegen eine Verkehrsinsel und gegen einen Baum. Da bei der Unfallaufnahme starker Alkoholgeruch festgestellt wurde, veranlassten die Beamten einen Atemalkoholtest, der einen Wert von über 2,5 Promille ergab. Neben einer Blutentnahme musste er auch seinen Führerschein abgeben. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf  8.800 Euro. Das Unfallfahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde durch ein Abschleppunternehmen versorgt. (pol)