Logo
Aktuell Polizeimeldung

Beschädigte Gasleitung sorgt in Pfullingen für Aufregung

Feuerwehr
Ein Feuerwehrfahrzeug ist mit Blaulicht auf Einsatzfahrt. Foto: Monika Skolimowska
Ein Feuerwehrfahrzeug ist mit Blaulicht auf Einsatzfahrt.
Foto: Monika Skolimowska

PFULLINGEN. Eine beschädigte Gasleitung hat am Mittwochmorgen in der Spitalgasse in Pfullingen für Aufregung gesorgt, teilte die Polizei nun mit. Gegen 9.10 Uhr war dort bei Baggerarbeiten eine Gasleitung so beschädigt worden, dass Gas austrat. Das betroffene Wohngebiet wurde sofort abgesperrt und der Verkehr umgeleitet. Neben der Feuerwehr waren Mitarbeiter des Gasversorgers rasch vor Ort, sodass die Leitung schnell repariert werden konnte und keine Evakuierungen erforderlich waren. Verletzt wurde niemand. Außer an der Leitung war auch kein Sachschaden entstanden. Neben der Polizei waren die Feuerwehr mit neun Fahrzeugen und 28 Feuerwehrleuten, acht Mitarbeiter des Gasversorgers und vorsorglich auch der Rettungsdienst und ein Notarzt mit acht Einsatzkräften vor Ort. (pol)