Logo
Aktuell Polizeimeldung

Autofahrerin bei Unfall zwischen Hayingen und Zwiefalten verletzt

Ein Rettungswagen.
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Armer/dpa
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz.
Foto: Armer/dpa

ZWIEFALTEN. Ein Auffahrunfall mit Personenschaden hat sich am Freitagmorgen zwischen Hayingen und Zwiefalten ereignet. Gegen 7.50 Uhr befuhr eine 56-Jährige mit ihrem Ford die Gemeindeverbindungsstraße von Hayingen/Loretto herkommend. Beim Heranfahren an die Einmündung zur bevorrechtigten K 6746 übersah sie den dort verkehrsbedingt wartenden Ford einer 60 Jahre alten Frau und fuhr auf. Dabei verletzte sich die Unfallverursacherin nach derzeitigem Kenntnisstand leicht. Sie wurde vom Rettungsdienst vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden an den beiden Autos wird auf etwa 9.000 Euro geschätzt. Sie mussten abgeschleppt werden. (pol)