Logo
Aktuell Polizeimeldung

Autofahrer nimmt Pedelecfahrer in Reutlingen die Vorfahrt

Der Schriftzug »Polizei« ist vor einem Polizeirevier zu sehen
Der Schriftzug »Polizei« ist vor einem Polizeirevier zu sehen. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild
Der Schriftzug »Polizei« ist vor einem Polizeirevier zu sehen. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

REUTLINGEN. Die Missachtung der Grundregel Rechts vor Links ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmittag an der Kreuzung Dirnäckerweg / Brühlstraße ereignet hat. Eine 38-Jährige war kurz vor zwölf Uhr mit ihrem Citroen C1 auf dem Dirnäckerweg unterwegs.

An der Kreuzung zur Brühlstraße kam es zur Kollision mit einem von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten Pedelec-Fahrer. Der 57-jährige Radler stürzte und wurde zum Glück nur leicht verletzt, sodass ein Rettungswagen nicht erforderlich war. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf insgesamt knapp 1.000 Euro geschätzt. (pol)