Logo
Aktuell Polizeimeldung

Auto prallt in Reutlingen auf geparkten Pkw: Fahrer verletzt

Ein Krankenwagen im Einsatz
Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

REUTLINGEN. Leichte Verletzungen hat ein 35-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Steinenbergstraße in Reutlingen erlitten. Eine 61-Jährige war laut Polizei kurz nach 20 Uhr mit ihrem Peugeot 208 auf der Straße unterwegs und prallte gegen einen im eingeschränkten Halteverbot parkenden Seat Leon. Durch den Aufprall wurde der 35-Jährige, der sich zu diesem Zeitpunkt im Inneren des Wagens befand, verletzt. Er benötigte keinen Rettungsdienst. Der Peugeot musste anschließend abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. (pol)