Logo
Aktuell Polizeimeldung

Auto in Gomaringen ausgebrannt

Ein technischer Defekt dürfte den polizeilichen Ermittlungen zufolge, die Ursache für den Brand eines Ford Mondeo am Dienstagmittag, gegen 16 Uhr, gewesen sein.

Blaulicht der Polizei
Blaulicht der Polizei. Foto: dpa
Blaulicht der Polizei.
Foto: dpa

GOMARINGEN. Die 75-jährige Fahrerin bemerkte während der Fahrt Unregelmäßigkeiten an ihrem Wagen und stellte das Auto in der Straße In der Stelle ab um den Pannendienst zu verständigen. Kurz nachdem sie den Wagen verlassen und gesichert hatte, fing es aus dem Motorbereich an zu brennen. Die sofort alarmierte Feuerwehr, die mit zwei Fahrzeugen und zehn Feuerwehrleuten im Einsatz war, konnte trotz aller Bemühungen nicht mehr verhindern, dass der Ford innerhalb kürzester Zeit vollständig ausbrannte. Durch die entstandene Hitze wurde auch eine angrenzende Gebäudefassade beschädigt. Der Sachschaden wird auf insgesamt etwa 15.000 Euro geschätzt. (pol)