Logo
Aktuell Polizeimeldung

Ausgebrochenes Pferd auf der B 312 unterwegs

Ein aus seiner Koppel ausgebrochenes Pferd hat am Mittwochvormittag auf der B 312 mehrere gefährlichen Situationen und einem Verkehrsunfall verursacht.

Blaulicht der Polizei
Blaulicht der Polizei. Foto: dpa
Blaulicht der Polizei.
Foto: dpa

RIEDERICH. Gegen 10.15 Uhr lief das Tier auf die nahegelegene, durch das Industriegebiet führende Bundesstraße, wodurch mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet wurden. Ein in Richtung Reutlingen fahrender Lkw mit Auflieger konnte dem Pferd nicht mehr ausweichen und kollidierte mit diesem leicht. Das leicht verletzte Tier konnte in der Folge eingefangen und zur Koppel zurückgebracht werden. Am Lkw entstand Sachschaden von rund 1.000 Euro. Der unverletzte, 23-jähriger Fahrer konnte seine Fahrt fortsetzten. (pol)