Logo
Aktuell Polizeimeldung

Auseinandersetzungen in Lichtenstein mit Verletzten

Am Freitagabend ist es bei einer Veranstaltung auf dem Holzelfinger Sportgelände zu mehreren Auseinandersetzungen gekommen.

Foto: Jens Wolf
Foto: Jens Wolf
Foto: Jens Wolf

LICHTENSTEIN. Kurz nach 20 Uhr schlug ein 48-Jähriger auf einen 25-Jährigen ein, dieser verlor dadurch Teile eines Zahns und zog sich Prellungen zu. Gegen 23.15 Uhr gerieten vier Männer im Alter zwischen 17 und 45 Jahren aneinander. Unter anderem wurde mit Faustschlägen gegen den Kopf agiert und eine Person trug eine Kopfplatzwunde davon. Durch die Polizei Pfullingen wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. (pol)