Logo
Aktuell Polizeimeldung

Auffahrunfall auf der B 312 bei Metzingen fordert vier Leichtverletzte

Warnung vor einem Unfall.
Warnung vor einem Unfall. Foto: dpa
Warnung vor einem Unfall.
Foto: dpa

METZINGEN. Am Samstag befuhr ein 40-Jähriger kurz vor 18:00 Uhr mit seinem Dacia die B312 von Reutlingen kommend in Richtung Stuttgart. Auf Höhe von Metzingen bemerkte der Fahrzeuglenker zu spät, dass der Fahrzeugverkehr vor ihm ins Stocken kam. Der Dacia-Lenker fuhr auf das Heck des vorausfahrenden  Renault auf und schob diesen auf einen vorausfahrenden VW-Golf-Kombi. Durch den Aufprall zogen sich alle Insassen des Renault, sowie die Beifahrerin des VW-Golf, leichte Verletzungen zu und wurden vom Rettungsdienst mit mehreren Rettungsfahrzeugen in ein Klinikum eingeliefert. Der Dacia und der Renault mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 20000 Euro. (pol)