Logo
Aktuell Polizeimeldung

91-Jähriger fährt in Eningen auf geparkte Autos

Zwei schrottreife Autos und ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro sind die Folgen einer kurzen Unachtsamkeit, die am Mittwochabend auf der Albstraße zu einem Verkehrsunfall geführt hat.

Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild
Polizeiwagen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild

ENINGEN. Ein 91-jähriger Reutlinger war gegen 19.30 Uhr auf der Albstraße unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache geriet er mit seinem Mercedes zu weit nach rechts und krachte nahezu ungebremst auf einen in Höhe des Gebäudes Nummer

66 geparkten Nissan. Verletzt wurde zum Glück niemand. Allerdings entstand an beiden Fahrzeugen wirtschaftlicher Totalschaden. Sie mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden. (pol)