Logo
Aktuell Polizeimeldung

79-jähriger Mercedesfahrer weicht bei Glems auf Wiese aus

Um den Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw zu verhindern, ist am Donnerstagvormittag ein 79 Jahre alter Mann mit seinem Mercedes in eine Wiese ausgewichen.

Foto: dpa
Foto: dpa

METZINGEN. Der Senior fuhr gegen 10.45 Uhr auf der L 380a von Glems in Richtung Neuhausen und erkannte, dass im Gegenverkehr der Renault eines 22-Jährigen in einer Kurve auf seine Fahrspur geraten war. Der 79-Jährige wich nach rechts aus, überfuhr einen Erdhügel und kam in einer angrenzenden Wiese zum Stehen. Am Mercedes entstand hierbei ein Schaden in Höhe von zirka 3.500 Euro.

Der Pkw wurde abgeschleppt. Der Renault des 22-jährigen Unfallverursachers blieb unbeschädigt. (pol)