Logo
Aktuell Polizeimeldung

72-jährige Radlerin stürzt auf der Ulmer Straße von Metzingen

Blaulicht der Polizei
Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Lino Mirgeler/Archiv
Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Lino Mirgeler/Archiv

METZINGEN. Eine gestürzte Radfahrerin musste am Mittwochvormittag in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen werden. Die 72-Jährige war kurz nach 10.30 Uhr mit ihrem Damenrad auf dem Radstreifen der Ulmer Straße von Neuhausen herkommend unterwegs. Auf Höhe einer Tankstelle blieb sie vermutlich am Bordstein hängen und stürzte zu Boden. Beim Aufprall zog sie sich Kopfverletzungen zu. Die Frau trug keinen Fahrradhelm. Sie wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus transportiert. (pol)