Logo
Aktuell Polizeimeldung

70-jähriger Fahrer eines Radladers verunglückt im Gewerbepark Haid

Leichte Verletzungen hat sich ein 70-jähriger Fahrer eines Radladers am Samstagnachmittag gegen 14.00 Uhr bei Erdarbeiten auf einem Privatgrundstück zugezogen.

Foto: dpa
Foto: dpa

ENGSTINGEN. Bei Erdbewegungsarbeiten im Gewerbepark Haid geriet der Mann möglicherweise aufgrund einer medizinischen Ursache mit seinem Gefährt eine etwa fünf 5 Meter tiefe Böschung hinunter und kam an den dortigen Bäumen zu stehen. Er prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe, die dadurch zu Bruch ging. Durch den verständigten Rettungsdienst wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. (pol)