Logo
Aktuell Polizeimeldung

19-Jähriger bricht aus Justizvollzugsanstalt Maßhalderbuch in Hohenstein aus

Ein Polizeihubschrauber hat in der Nacht zum Donnerstag nach einer vermissten Frau in Reutlingen gesucht.
Ein Polizeihubschrauber hat in der Nacht zum Donnerstag nach einer vermissten Frau in Reutlingen gesucht. Foto: Jürgen Meyer
Ein Polizeihubschrauber hat in der Nacht zum Donnerstag nach einer vermissten Frau in Reutlingen gesucht.
Foto: Jürgen Meyer

HOHENSTEIN. Am Samstagnachmittag ist es aus der Justizvollzugsanstalt Maßhalderbuch in Hohenstein zu einem Ausbruch eines dort einsitzenden Häftlings gekommen, teilte die Polizei mit. Um 15:25 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein 19-jähriger Häftling aus der Justizvollzugsanstalt Maßhalderbuch in Hohenstein geflohen sei. Der Entwichene hatte zuvor einen 60-jährigen Aufseher überwältigt und dann die Flucht ergriffen. Der Justizvollzugsbeamte wurde bei dem Angriff nicht verletzt.

Bei der anschließend großangelegten Suchaktion, an der neben mehreren Streifenwagenbesatzungen und der Kriminalpolizei auch ein Polizeihubschrauber, ein Personenspürhund und Bereitschaftspolizisten des Polizeipräsidiums Einsatz eingesetzt waren, wurde der Flüchtige in einem nahegelegenen Waldstück lokalisiert. Dieses wurde großräumig umstellt und anschließend durchsucht. Hierbei konnte der Flüchtige aufgespürt und nach kurzer Verfolgung unverletzt festgenommen werden. Der 19-jährige wurde daraufhin in eine geschlossene Justizvollzugsanstalt überstellt. (pol)