Logo
Aktuell Fußball

Pendinger beim SSV Reutlingen die Nummer eins

Xaver Pendinger hat das Duell mit Enrico Piu um den Stammplatz im Tor des Fußball-Oberligisten SSV Reutlingen für sich entschieden.

Xaver Pendinger (zweiter von links) ist die Nummer eins beim SSV. Enrico Piu (links) muss auf der Bank Platz nehmen. Rechts: Tra
Xaver Pendinger (zweiter von links) ist die Nummer eins beim SSV. Enrico Piu (links) muss auf der Bank Platz nehmen. Rechts: Trainer Maik Schütt. FOTO: BAUR
Xaver Pendinger (zweiter von links) ist die Nummer eins beim SSV. Enrico Piu (links) muss auf der Bank Platz nehmen. Rechts: Trainer Maik Schütt. FOTO: BAUR

REUTLINGEN. »Wir starten mit Xaver Pendinger in die Runde«, sagte SSV-Trainer Maik Schütt. »Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen«, betonte Schütt. Letztlich habe die Erfahrung den entscheidenden Ausschlag gegeben. Der 24 Jahre alte Pendinger stand bereits in 59 Oberliga-Spielen im Tor, während der 20-jährige Enrico Piu auf gerade einmal neun Einsätze im württembergischen Oberhaus kommt. Am Samstag (14 Uhr) trifft der SSV im Kreuzeiche-Stadion auf Pendingers Ex-Club SV Oberachern. (GEA)

 

 

Umfrage