Logo
Aktuell Baustelle

Vollsperrung am Ortsausgang von Reutlingen-Bronnweiler

Ein Schild zeigt Bauarbeiten an. Foto: dpa
Ein Schild zeigt Bauarbeiten an.
Foto: dpa

BRONNWEILER. Am Montag, 3. August beginnen die Sanierungsarbeiten an der K 6728 am Ortsausgang von Reutlingen-Bronnweiler in Richtung L 383. Die Kreisstraße weist auf einer Länge von rund 50 Meter starke Senkungen und Verdrückungen auf. Im Zuge der Sanierung wird der Untergrund verfestigt und eine neue Asphalttragschicht und Asphaltdeckschicht eingebaut. Die Sanierung erfolgt unter Vollsperrung und wird bei guter Witterung voraussichtlich am Freitag, 7. August wieder für den Verkehr freigegeben.

Während der Vollsperrung erfolgt die Umleitung in beiden Richtungen über die L 230 Reutlingen-Bronnweiler / Reutlingen-Gönningen und weiter auf die L 383 in Richtung Reutlingen.

Informationen zu den Sperrungen und zur Umleitung können im Baustelleninformationssystem des Landes Baden-Württemberg unter www.verkehrsinfo-bw.de/Baustellen abgerufen werden. (pm)