Logo
Aktuell Kommunalwahl

Liberale setzen auf »guten Mix«

Gemeinderatsliste der Freien Demokraten: Stadträtin Regine Vohrer ist Spitzenkandidatin

Regine Vohrer  führt die  FDP-Liste an.  FOTO: PACHER
Regine Vohrer führt die FDP-Liste an. FOTO: PACHER
Regine Vohrer führt die FDP-Liste an. FOTO: PACHER

REUTLINGEN. Stadträtin Regine Vohrer ist Spitzenkandidatin der Freien Demokraten für die Gemeinderatswahl. Die FDP-Mitgliederversammlung wählte die Unternehmerin und Weindorfmacherin am Mittwochabend im Rebstöckle auf den ersten Platz der Liste.

Die nächsten Ränge nehmen der Stadtverbandsvorsitzende und Architekt Jürgen Robert Klein, die Immobilienmaklerin Sarah Zickler, der Diplom-Informatiker Oliver Stein und die Unternehmerin und Diplom-Biologin Dr. Heike von Raven ein. Stadtrat Hagen Kluck kandidiert auf Platz 6, sein Kollege Dr. Knut Hochleitner auf dem letzten (40).

»Wir haben einen guten Mix hingekriegt«, freute sich Kreisvorsitzender Reinhold Maas nach der Nominierung. Die Liste wurde unter den Augen der Öffentlichkeit gewählt, weil die Liberalen deutlich machen wollten, dass bei ihnen nichts hinter verschlossenen Türen »ausgekungelt« werde. Neben Parteimitgliedern wurden nach den Worten von Versammlungsleiter Kluck auch 17 »nicht organisierte Liberale« aufgestellt.

42 Prozent Frauen

Der Frauenanteil liegt bei über 42 Prozent. Einen festgezurrten Vorschlag des Stadtverbandsvorstandes oder der Gemeinderatsfraktion gab es bei der FDP-Listenaufstellung nicht.

»Es war ein wirklich offenes Verfahren, in dem jede und jeder den Hut in den Ring werfen konnte«, betonte Hagen Kluck danach. Alle Bewerberinnen und Bewerber wurden in geheimer Abstimmung ermittelt. (eg/GEA)

KOMMUNALWAHL 2019

FDP-Liste zur Gemeinderatswahl 2019 in der Stadt Reutlingen

1. Regine Vohrer (Unternehmerin), 2. Jürgen Robert Klein (Architekt), 3. Sarah Zickler (Immobilienmaklerin), 4. Oliver Stein (Diplom-Informatiker), 5. Dr. Heike von Raven (Diplom-Biologin), 6. Hagen Kluck (Journalist), 7. Birgit Jacobsen (Assistentin i. R.), 8.  Christoph Weiblen (Ingenieur), 9. Karin Lenz (Immobilienmaklerin), 10. Reinhold Maas (Galerist), 11. Dr. Thomas Steinmayer (Diplom-Geologe), 12. Professor Dr. Willi Weiblen (Rechtsanwalt), 13. Werner Fink (Schreinermeister), 14. Dirk Mrotzek (Speditionskaufmann), 15. Petra Kimmerle (Architektin), 16. Leon Erbe (Praktikant), 17.  Andrea Pudelko (Gastronomin), 18. Angelika Wagner (Hausfrau), 19. Norbert Merkle (Studienrat), 20. Nicole Iberra (Sprachdozentin), 21. Ulrich Göbel (Steuerberater), 22. Carmen Fink, 23. Dimitrios Karantagas (Industriekaufmann), 24. Bert Wagner, 25. Helga Hertz. 26. Steffen Kunze, 27. Andreas Pfeifer (Immobiliensachverständiger), 28. Tuy Phan (Schneidermeisterin), 29. Mirela Lacatus (Krankenschwester), 30. Alina Mitrea (Kindererzieherin), 31. Uwe Fischer (Malermeister), 32. Antonio Cancellara (Sozialpädagoge), 33. Rowenta Friedrichs (Altenpflegerin), 34. Tatjana Reinold (Sekretärin), 35. Michael Knoblich (Malermeister), 36. Werner Müggenburg (Verwaltungsinspektor), 37. Clemens Vohrer (Sommelier), 38. Rolf Batzlen (Metzgermeister), 39. Uwe Thissen Uwe (Diplom-Physiker), 40. Dr. Knut Hochleitner (Zahnarzt). (GEA)