Aktuell Alb

Gefährliche Abkürzung über die Schienen

GOMADINGEN. Im Ausflugsverkehr auf der Schwäbischen Alb-Bahn ist sie fast schon so was wie eine zusätzliche Attraktion: die Gomadinger Bahnschranke, die immer noch ausschließlich per Hand zu bedienen ist. Der Zug hält, einer vom Bahnpersonal steigt aus, kurbelt die Schranke runter und nach dem Queren wieder rauf.

Noch endet der Zug im Schülerverkehr am Bahnhof in Gomadingen. Ab Herbst soll er zumindest bis Offenhausen weiterfahren. Dann wi
Noch endet der Zug im Schülerverkehr am Bahnhof in Gomadingen. Ab Herbst soll er zumindest bis Offenhausen weiterfahren. Dann wird die beliebte Abkürzung über die Schienen wirklich gefährlich. Ein Zaun soll Abhilfe schaffen. GEA-FOTO: DEWALD
Noch endet der Zug im Schülerverkehr am Bahnhof in Gomadingen. Ab Herbst soll er zumindest bis Offenhausen weiterfahren. Dann wird die beliebte Abkürzung über die Schienen wirklich gefährlich. Ein Zaun soll Abhilfe schaffen. GEA-FOTO: DEWALD

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen