Logo
Aktuell Gleisarbeiten

Kurzzeitige Sperrung der Strecke Tübingen–Herrenberg

Foto: dpa
Foto: dpa

TÜBINGEN. Für abschließende Gleisarbeiten muss die Ammertalbahn kurzzeitig auf der Strecke zwischen Tübingen und Herrenberg am 31. Oktober, von 15 Uhr an bis Betriebsende für den Zugverkehr gesperrt werden. Es wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Busse halten nicht immer am Bahnhof. Eine Fahrradmitnahme in den Ersatzbussen ist nicht möglich. (pm)