Logo
Aktuell Polizeiemeldung

Zwei Frauen auf Feldweg belästigt

Übergewichtiger Hund
Foto: Ralf Hirschberger/Symbolbild Foto: Ralf Hirschberger/Symbolbild
Foto: Ralf Hirschberger/Symbolbild
Foto: Ralf Hirschberger/Symbolbild

TÜBINGEN. Auf einem Feldweg zwischen Breitenholz und Entringen sind am Freitagabend gegen 21.20 Uhr zwei Frauen belästigt worden. Die 40-jährige Geschädigte war mit ihrem angeleinten Hund unterwegs, als sie auf den stark alkoholisierten 21-Jährigen traf. Nachdem der Hund zu bellen anfing versuchte der 21-Jährige nach diesem zu treten. Er beleidigte die Frau aufs Übelste und fasste ihr unsittlich an den Oberkörper. Eine 24-jährige Frau erkannte die Situation und eilte der Geschädigten zu Hilfe. Dabei versuchte der 21-Jährige die 24-Jährige anzuspucken und zu schlagen, torkelte jedoch alkoholbedingt hin und her und erbrach über deren Kleidung. Der Betrunkene konnte von der alarmierten Polizeistreife in unmittelbarer Nähe widerstandslos vorläufig festgenommen werden. (pol)