Logo
Aktuell Polizeimeldung

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Reutlingen

Die Missachtung der Vorfahrt ist Ursache für einen Verkehrsunfall, welcher sich in der Nacht von Freitag auf Samstag an der Einmündung Alteburgstraße / Peter-Rosegger-Straße ereignet hat.

Blaulicht der Polizei
Blaulicht der Polizei. Foto: dpa
Blaulicht der Polizei.
Foto: dpa

REUTLINGEN. Der 18 Jahre alte Lenker eines Mercedes A-Klasse wollte gegen 01.30 Uhr von der Peter-Rosegger-Straße nach links auf die Alteburgstraße abbiegen, hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 56-Jährigen, der mit seinem Seat Arosa die Alteburgstraße stadteinwärts befuhr. Bei der folgenden Kollision erlitt der nicht angegurtete 56-Jährige schwere Verletzungen, der 18-jährige Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von Abschleppunternehmen geborgen werden, es entstand Sachschaden von insgesamt 5.000 Euro. (pol)