Logo
Aktuell Polizeimeldung

Unfall nach Rotlichtfahrt am Echazufer

Weil sie die rote Ampel missachtete hat eine 55-Jährige am Montagmorgen an Kreuzung Am Echazufer und Albstraße in Reutlingen einen Verkehrsunfall verursacht.

Foto: Christian Charisius
Foto: Christian Charisius
Foto: Christian Charisius

REUTLINGEN. Die Frau war gegen 9.30 Uhr mit ihrem Toyota Yaris auf der Straße Am Echazufer in Richtung Innenstadt unterwegs. An der Kreuzung Am Echazufer/ Albstraße fuhr sie trotz roter Ampel in den Kreuzungsbereich ein. Dabei kam es zur Kollision mit einem Toyota, dessen 75-jähriger Fahrer bei Grün aus Richtung Albstraße die Kreuzung passieren wollte. Verletzt wurde zum Glück niemand. Allerdings war der Toyota nach dem Unfall so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro. (pol)